Timo Hildebrand – Meistertorwart VfB Stuttgart

Als Timo Hildebrand 2007 mit dem VfB Stuttgart Deutscher Meister wird, scheint dem Nationaltorwart die Fußballwelt offen zu stehen. Doch dann fährt seine Karriere einen Schlingerkurs mit vielen Tiefschlägen. Egoistische Berater, die Nicht-Nominierung für die Fußball-EM, Zoff mit einem Konkurrenten und Arbeitslosigkeit machen ihm zu schaffen. Ihm fehlt der innere Kompass sowie die Rückendeckung, die ihm sein alkoholkranker Vater nie geben konnte. Nach seinem Karriereende bekommt er einen distanzierteren Blick auf den Profifußball und widmet sich sozialen und gesellschaftlichen Aufgaben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.